2019 · 09. Januar 2019
Homeshooting ohne Hilfsmittel - was soll das bedeuten? Es geht um Fotografie in den eigenen vier Wänden, ohne Stativ, Hintergrundsysteme, Studioblitze etc., unsere einzigen Hilfsmittel sind natürliches Licht und gute Objektive. Und wieder mal muss ich eine Lanze brechen für lichtstarke Objektive. Meiner Meinung nach wird zu viel Wert auf den Body gelegt, und zu wenig Wert auf das Objektiv - welches aber oft viel entscheidender ist. Lichtstarke Objektive lassen, wie der Name schon sagt, mehr...
2018 · 26. Dezember 2018
Ich liebe die kühle Winterstimmung, dieses bläuliche Licht - Winterfotos mit Hunden sind etwas Besonderes!
2018 · 25. Dezember 2018
Die wenigsten Menschen lassen sich gerne im Winter fotografieren - aus mehreren Gründen, die ich heute (hoffentlich alle) widerlegen werden :-)
2018 · 20. Juni 2018
Mich haben schon viele Leute gefragt, warum mein Hund so schön in die Kamera schaut - ihr eigener Hund wendet immer den Kopf ab, sobald man das Handy zückt. Kann man schnell ändern - hier die Erklärung dazu!
2018 · 15. Mai 2018
Draußen regnet es mal wieder ... und euch ist fad? Na dann, ab nach draußen! Wie jetzt? Im Regen fotografieren geht doch nicht ... geht doch. Sage ich.
2018 · 27. Februar 2018
Es ist so kalt draußen? Nicht jammern, warm anziehen und raus in die Kälte, Seifenblasen fotografieren!
2018 · 23. Februar 2018
"Panta rhei – Alles fließt" soll schon Heraklit in der Antike erkannt haben. Das bei mir einiges in Bewegung ist, habe viele schon mitbekommen - es wird Zeit neue Wege zu finden und zu beschreiten, mich und meine Arbeit immer wieder neu zu erfinden. Um euch in Zukunft am Laufenden zu halten, wird es diesen Blog geben, mit Infos zur Fotografie, kleinen Anekdoten aus meiner Arbeit, mit Hintergrundinfos, Workshop-Terminen und kleinen Making-off-Videos. Viel Vergnügen!